Suchen

McCann, Colum : Apeirogon

Der Spiegel-Bestseller «Apeirogon» ist der große Roman über Palästina - und Colum McCanns Meisterwerk. Rami ist Israeli, Bassam Palästinenser. Sie stehen auf unterschiedlichen Seiten der Mauer. Und doch eint sie die Trauer: Denn beide Männer haben eine Tochter im Nahost-Konflikt verloren, Töchter, die Zeichen von erfüllter Liebe waren, bevor sie starben. Jetzt kämpfen Rami und Bassam gemeinsam, für den Frieden ? Colum McCann hat einen flammenden Aufruf zur Aussöhnung im Nahen Osten geschrieben, in Form eines großen, ebenso politischen wie poetischen Epos über den Palästina-Konflikt. Ein kaleidoskopischer Text, der die zeitlose Frage stellt: Wie leben wir weiter, wenn das Liebste verloren ist? Und: Wie kann der Mensch Frieden finden? Mit sich selbst, mit anderen. «Das beste Buch des Jahres.» (Elke Heidenreich in der Süddeutschen Zeitung)Ergreifender Tatsachenroman und kluger Essay, Page-Turner und Ideenpool. Mit "Apeirogon" schafft Colum McCann auf 600 Seiten eine Welt, in der man sich verlieren und neue Einsichten gewinnen kann. Heißt: Dringende Leseempfehlung!
Artikelnummer: 978-3-499-27187-8
Fr. 21.50
decrease increase
Autor McCann, Colum / Oldenburg, Volker (Übers.)
Verlag Rowohlt Taschenb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 608 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Januar 2022
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B12.5 cm
Auflage 1. Auflage
Filters
Sort
display