Suchen

Michaelsen, Sven: »Sie sind wohl übers Ufer getreten, Sie Rinnsal!«

Wenn berühmte Künstler hassen, lieben und lästern
Wie man mit Stil kränkt und mit Poesie ein Herz verzaubert

Vornrum schöntun und hintenrum meucheln: Wenn die Stars unserer Kultur sich in den Haaren liegen, wird mit einer natterzüngigen Finesse verletzt, die ihresgleichen sucht. Der Journalist Sven Michaelsen hat aus hunderten seiner Interviews die Gipfelpunkte von Häme und Heuchelei, von Rachsucht und Mordlust zusammengetragen. Er zeigt, dass Ranküne unter Geistesgrößen verhüllte Wahrheiten und uneingestandene Erkenntnisse ans Licht hebt. Steht dann aber das Herz eines Kränkungskünstlers in Flammen, spürt der Leser erleichtert, dass es sie doch gibt: die grandiose Liebe, larger than life.

Zu Wort kommen neben vielen weiteren: Woody Allen, Friedrich Dürrenmatt, John Updike, Ruth Klüger, Denis Scheck, Peter Handke, Daniel Kehlmann, Karl Lagerfeld, Marcel Reich-Ranicki, Steven Spielberg, Martin Walser, Raimund Fellinger, Thomas Brasch, Joachim Kaiser, Hannelore Hoger, Ken Follett, Anjelica Huston, Leander Haußmann, David Hockney, Inge Feltrinelli, Siegfried Unseld, Donatella Versace»Was das Buch auszeichnet, ist die Kunstfertigkeit mit der hier beleidigt wird. Wie genau Künstler den wunden Punkt eines anderen treffen, das macht dieses Buch vergnüglich und lesenswert.«
Artikelnummer: 978-3-492-07070-6
Fr. 26.90
decrease increase
Autor Michaelsen, Sven
Verlag Piper Hardcover
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 224 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.5 cm x B11.8 cm x D2.8 cm 332 g
Auflage 1.
Filters
Sort
display