Suchen

von Redecker, Eva: Praxis und Revolution

Eine Sozialtheorie radikalen Wandels

Gibt es einen Zusammenhang zwischen zäher Alltagspraxis und großer Umwälzung? Unter welchen Bedingungen können kleine Veränderungen revolutionäre Ausmaße annehmen und an welche Grenzen stoßen sie? Eva von Redecker plädiert vor dem Panorama ausgewählter Literaturbeispiele dafür, dem Revolutionsbegriff eine neue Gestalt zu geben. Radikaler Wandel wird in diesem Buch sozialtheoretisch erschlossen und als langwieriger Übertragungsprozess verständlich, in dem Gegenstand und Antrieb der Veränderung in eins fallen: in Praxis.

Artikelnummer: 978-3-593-50946-4
Fr. 42.50
decrease increase
Autor von Redecker, Eva
Verlag Campus
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 295 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.3 cm x B13.9 cm x D1.8 cm 374 g
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Evaristo, Bernardine : Mädchen, Frau etc. - Booker Prize 2019

978-3-608-50484-2
Roman
Fr. 36.90
Filters
Sort
display