Suchen

Schafleben

Impressionen, Träumerisches und harte Tatsachen aus der alpinen Schafwelt Katharina Favre, die Schafzüchterin, ist meistens mit ihrer Kamera unterwegs auf die Weide zu ihren Schafen. So fängt sie Situationen ein, die man u¿blicherweise nicht zu sehen bekommt. So nah und mit ganzer Hingabe mit den Schafen zu leben, macht empfänglich. Bei Katharina sind durch das Zusammenleben mit den Schafen Antennen gewachsen, die selbst feinste Bewegungen in der Schafherde aufnehmen können und ihr dabei helfen, intuitiv die richtigen Entscheidungen zu fällen und nicht zu viel auf die Meinung anderer zu geben. Dieser Bildband ist aus der Begeisterung fu¿r das Schaf entstanden, und zwar im Jahr des Schafes gemäss chinesischem Horoskop. Er erhebt keinen Anspruch, wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse zu vermitteln. Die Texte von Eva-Maria Wilhelm sind aus dem rein subjektiv Erlebten und Empfundenen von Katharina Favre entstanden und ermöglichen eine ganz persönliche Annäherung an die Welt der Schafe. Sie entspringen zum einen der realen Lebenswelt der alpinen Schafhalterin, zum andern sind sie die lesbare Spur eines stillen Gesprächs mit dem geheimnisvollen Wesen Schaf, aufgenommen auf der Suche nach einem tieferen Verständnis. Aus dem Inhalt: Rundum Schaf Hoch oben in den Alpen - Schafkultur - Der Wanderschäfer - Natur-Idyll und harte Realität - Ich bin dann mal weg, oder: Der gute Hirte - Prächtig gehörnt: Bock legt sich mächtig ins Zeug - Meine Schafherde - Was Schafmägen mögen - Ein Schaf allein ... - Masse und Dummheit - Hoch lebe die Sippe -Schafschur Mehr als Wolle und Fleisch Schafwollgedanken spinnen - Vollkommener Schutz - Wolle und Werte - Frau Wolle erwacht - Schafe sind die am wenigsten degenerierten Nutztiere - Lob auf die Schafprodukte in hohen Lagen - Sterben tun wir sowieso, aber es ist nicht egal, wie Mythische Schafswelt Walverwandtschaften - Ein Schaf ist ein Ja auf vier Beinen - Wenn die Schafe singen - Zwei Fabeln - Ludwig Tieck, der Schafflu¿sterer - Verschiedene Pelze ... Alpine Alltagsgeschichten Schoggijob und Strafkolonie - Jahreszeiten und Futterangebot - Winterfreuden - Das Geschenk der gerupften Grauen - Die Hu¿tehunde - Geburt - Die manchmal seltsame Entstehung von Schafnamen - Generationen von Leitschafen - Violetta - Das verlorene Schaf - Die Böcke

Artikelnummer: 978-3-03781-084-2
Fr. 45.80
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Favre, Katharina
Verlag Fona
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 160 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB; 70 Farbfotos von Katharina Favre
Masse H27.3 cm x B22.8 cm x D2.0 cm 888 g
Coverlag Faro (Imprint/Brand)
Artikelart Lager
Filters
Sort
display