Suchen

Seidel, Andreas: Praxishandbuch Autismus

ICF-orientiertes Arbeiten: Beratung, Diagnostik und Unterstützungsplanung für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung

Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung benötigen oft Unterstützung im Alltag, damit sie teilhaben können. Um Fördermaßnahmen der Eingliederungshilfe zu erhalten, ist vor dem Hintergrund der gesetzlichen Änderungen im Rahmen des Bundesteilhabegesetzes eine Bedarfsermittlung nach § 118 SGB IX notwendig. Diese Bedarfsprüfung orientiert sich am bio-psycho-sozialen Modell der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF). Das Lehr- und Lernbuch führt in die Thematik ein und setzt die gesetzlichen Rahmenbedingungen in Fallbeispielen anschaulich um. Für die praktische Ausgestaltung von Förder- und Handlungsplänen werden smarte Ziele und Maßnahmen fallorientiert beschrieben. So bietet der Band Fachkräften und Adressat_innen eine praxisnahe und verständliche Anleitung für die ICF-orientierte Bedarfsermittlung im Alltag.


Artikelnummer: 978-3-7799-6602-9
CHF 39.30
decrease increase
Autor Seidel, Andreas
Verlag Juventa Verlag GmbH
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 203 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H22.5 cm x B14.6 cm x D1.3 cm 336 g
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Camenisch, Arno: Goldene Jahre

978-3-906050-36-2
CHF 26.00

Brandau, Hannes: ADHS bei Klein- und Vorschulkindern

978-3-497-03188-7
CHF 41.95

Pretis, Manfred: ICF-basiertes Arbeiten in der Frühförderung

978-3-497-02999-0
CHF 45.95
Filters
Sort
display