Suchen

Stotz, Martina: Die Superkraft der liebevollen Führung

Kindern Orientierung, Freiraum und Grenzen schenken. Mit Online-Material
Wie kann liebevolle Führung in der Familie ohne Bestrafung, Drohen und Schimpfen umgesetzt werden? Wie können Eltern bedürfnisorientiert Orientierung geben, ohne in autoritäre Konzepte zurückzufallen? Die beiden Erziehungsberaterinnen Dr. Martina Stotz und Kathy Weber zeigen anhand ihrer neuen FüLi-Erziehung, wie das möglich ist. Die Grundlagen ihres Ansatzes sind u.a. die Gewaltfreie Kommunikation, die Bindungstheorie und entwicklungspsychologische Hintergründe sowie ihre Beratungs- und Kurserfahrungen mit über 8.000 Familien. Ob Zähneputzen, Anziehen, Gefahrensituationen im Straßenverkehr oder Geschwisterstreit - anhand von konkreten Alltagskonflikten mit Kindern lernen Eltern zu unterscheiden, wann es mehr oder weniger liebevoller Führung bedarf. Stotz & Weber beschreiben, wie Eltern selbstsicher Orientierung und Grenzen schenken können, ohne das Kind in seiner freien Persönlichkeits- oder Autonomieentwicklung zu hemmen. Dazu geben die Autorinnen eine Fülle von konkreten Formulierungshilfen und vielseitige Handlungsstrategien an die Hand.»Dieses Buch ist mein persönliches Nachschlagewerk. Es liefert umfassende und wichtige Erkenntnisse aus der Bindungsforschung und zahlreiche praktische, auch überraschende Lösungen für typische (Konflikt-)Situationen im Familienalltag.« Patricia Pomnitz, Logopädin, Therapiewissenschaftlerin, Autorin (@Sprachgold) »Die Arbeit von Kathy Weber und Martina Stotz hat mir bereits so viel geschenkt! Durch ihre revolutionäre Art und Weise, die zwischenmenschliche Kommunikation zu verbessern, ist es möglich, wirklich nachhaltige Veränderungen in unseren Beziehungen zu bewirken und vor allen Dingen eine tiefe Beziehung und Bindung zu unseren Kindern zu erschaffen.« Laura Malina Seiler, Coach und Bestsellerautorin »Klarheit ist ein echter Gamechanger in der Begleitung von Kindern. Es ist wundervoll, wie Kathy und Martina im Buch auf genau diese Klarheit eingehen, praxisnah liebevoll Grenzen setzen und uns die notwendige Führung als Eltern ermöglichen.« Daniela Gaigg, Autorin, Mentorin und Bloggerin, diekleinebotin.at »Von der Theorie in die Praxis! Als Ärztin wird mein Bedürfnis nach entwicklungs- und psychologischem Grundwissen beantwortet. Gleichzeitig geben die beiden mir Step by Step alle Tools an die Hand, um mein Kind liebevoll durchs Leben zu begleiten.« Nikola Klün, kinderleibundseele.de »Martina und Kathy haben mit diesem wunderbar authentischen Buch einen maßgeblichen Anteil daran, dass wir unser Elterndasein und den Umgang mit unserem Sohn fast spielerisch und frei von eigenen, erlernten Mustern neu entdecken dürfen!« Bjoern Behr & Christian Gothe-Behr, papaundpapi.de
Artikelnummer: 978-3-407-86771-1
Fr. 31.50
decrease increase
Autor Stotz, Martina
Verlag Beltz Julius
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 265 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H22.1 cm x B14.3 cm x D2.3 cm 459 g
Auflage 3. A.
Filters
Sort
display