Suchen

Theano : Briefe einer antiken Philosophin

Griechisch/Deutsch
'Philosophie' ist zunächst einmal weiblich, und dass es bereits in der Antike Philosophinnen gegeben hat, wissen die wenigsten. Diese Ausgabe versammelt die Zeugnisse von Frauen aus dem alten Griechenland, die der pythagoreischen Philosophenschule nahestanden, allen voran diejenigen einer gewissen Theano. Enthalten sind ihre überlieferten Briefe und Sinnsprüche, sowie zusätzlich Exzerpte und Quellentexte über diese Frauen. Den Texten beigegeben ist Christoph Martin Wielands Studie »Die Pythagorischen Frauen« aus dem Jahr 1789, in der er die gelehrte Welt mit der schon damals in Vergessenheit geratenen Gestalt der Theano bekannt machen wollte.
Artikelnummer: 978-3-15-018787-6
Fr. 7.50
decrease increase
Autor Theano / Brodersen, Kai (Übers.) / Brodersen, Kai (Hrsg.)
Verlag Reclam
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2010
Seitenangabe 134 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen DeutschGriechisch (bis 1453)
Abbildungen KART
Masse H14.8 cm x B9.6 cm x D0.7 cm 72 g
Reihe Reclams Universal-Bibliothek
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Naumann, Thomas: Auf zum Letzten Gefecht

978-3-9822049-8-7
Essays zu Bertolt Brecht und Friedrich Wolf
Fr. 28.90

Kurz, Heinz D. (Hrsg.): Studien zur Entwicklung der ökonomischen Theorie XXXI

978-3-428-14988-9
Geschichte der Entwicklungstheorien
Fr. 119.55
Filters
Sort
display