Suchen

Falk, Francesa (Hrsg.) : Der Schwarzenbacheffekt

Wenn Abstimmungen Menschen traumatisieren und politisieren
1968 initiierte James Schwarzenbach eine Volksinitiative, die den Anteil der ausländischen Bevölkerung in der Schweiz auf 10 Prozent reduzieren sollte. Bei einer Annahme der Initiative wären 300?000 mehrheitlich italienische Migrantinnen und Migranten ausgeschafft worden. 1970 wurde die Vorlage abgelehnt, doch war sie Auftakt zu einer bis heute anhaltenden Reihe von «Überfremdungsinitiativen».?«Der Schwarzenbacheffekt» porträtiert neun Personen, die von ihrem Alltag zur Zeit der «Schwarzenbach-Initiative» berichten: Arbeitsbedingungen, prekäre Wohnverhältnisse, zurückgelassene Kinder und Provokationen in der Schule. Die Erzählungen über Diskriminierung und Ausgrenzung, Freundschaft und Widerstand zeigen, wie die Abstimmung Menschen traumatisiert und zugleich politisiert hat. Das Engagement der Porträtierten hat das gesellschaftliche Leben geprägt und beweist, dass die Schweiz auch durch Migration zu dem geworden ist, was sie heute ist. Literarisch-biografische Beiträge von Melinda Nadj Abonji und Jelica Popovic erweitern die Darstellung migrantischer Erfahrungen um zwei jüngere Stimmen. Im Nachwort beschäftigt sich Fatima Moumouni mit der gegenwärtigen Migrationsdebatte und Rassismus in der Schweiz.
Artikelnummer: 978-3-03926-030-0
Fr. 31.05
decrease increase
Autor Falk, Francesca (Hrsg.) / Akdoganbulut, Cenk (Beitr.) / Nadj Abonji, Melinda (Beitr.) / Popovic, Jelica (Beitr.) / Moumouni, Fatima (Beitr.) / Züger, Michael (Beitr.)
Verlag Limmat
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 128 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.8 cm x B13.5 cm x D1.0 cm 207 g
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Lauterbach, Karl: Bevor es zu spät ist

978-3-7371-0132-5
Was uns droht, wenn die Politik nicht mit der Wissenschaft Schritt hält
Fr. 31.90

Ainouz, Samir: The Regulation of Deposit Guarantee Schemes in Switzerland and the United States

978-3-03891-383-2
A Tale of Two Systems
Fr. 113.15

Mattheis, Philipp: Ein Volk verschwindet

978-3-96289-137-4
Wie wir China beim Völkermord an den Uiguren zuschauen
Fr. 26.90

Herrnfeld, Hans-Holger (Hrsg.) : Europäische Staatsanwaltschaft

978-3-8487-5681-0
Handbuch
Fr. 152.00
Filters
Sort
display