Suchen

Flachs Sugo Tandem

Geschichten aus dem Schrebergarten

Der Schrebergarten: früher das Refugium der kleinen Leute, meist in stadtnahen Gebieten, windschiefe Hütten auf rechteckigen Parzellen zwischen Bahngleis und Baustelle … In der Zwischenzeit sind in diesen Gärten jede Altersklasse verschiedenster Herkunftsländer anzutreffen und der Stadtökologe weiss, dass diese Areale eine erstaunlich hohe Biodiversität aufweisen. Sehr unterschiedliche Gärtner und Gärtnerinnen werden in ihrem Mikrokosmos besucht und mit Bild und Text porträtiert. Vierzehn Geschichten, die unterschiedlicher nicht sein könnten, zeigen die kulturelle und ökologische Bedeutung von Schrebergärten.

Susanne Bühler

Artikelnummer: 978-3-905297-93-5
Fr. 58.50
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Gabi, Vogt
Verlag Edition clandestin
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 340 S.
Meldetext Wird für Sie besorgt
Ausgabekennzeichen Deutsch
Artikelart Bes
Auflage 1000. Auflage
Filters
Sort
display