Suchen

Reybrouck, David Van : Oden

 

Ode: erhabene, meist reimlose lyrische Dichtung in kunstvollem Stil (Duden).

Seit 2015 schreibt der niederländische Sachbuchautor und Romancier David van Reybrouck regelmässig seine emphatischen Würdigungen von Menschen, Dingen und alltäglichen Vorgängen im Online-Magazin The Correspondent, und sie haben Kult-Status! Meine Favoriten: Ode an die nächtliche Autofahrt, Ode an den Frühling und Ode an den Umkleideraum. Dieses Buch ist ein Juwel mit seinen wunderschönen, zum Teil farbigen Illustrationen. Nein – eine Ode an das gedruckte Buch!

Monika Steiner

Artikelnummer: 978-3-458-17825-5
Fr. 29.90
decrease increase
Autor Reybrouck, David Van / Hüsmert, Waltraud (Übers.)
Verlag Insel
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 239 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Mit zahlreichen Abbildungen
Masse H30.0 cm x B20.0 cm x D1.5 cm 505 g
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Jeffries, Stuart : Grand Hotel Abgrund

978-3-608-96431-8
Die Frankfurter Schule und ihre Zeit
Fr. 39.90
Filters
Sort
display