Suchen

Musikalische Impressionen aus Japan 1941 - 1957

Herausgegeben, kommentiert und mit einer Einführung versehen von Ingrid Fritsch

Eta Harich-Schneider (gest. 1986), Grande Dame des Cembalos und Autorin wissenschaftlicher Pionierarbeiten zur japanischen Musiktradition berichtet über ihre ersten Konzertreisen in Japan, ihre musikalischen Eindrücke und ihre Unterrichtstätigkeit am Kaiserhof. Entstanden in einer historisch höchst dramatischen Epoche beleuchten diese Schilderungen, über den engen Rahmen der Musik hinaus, ein Stück gelebter Zeitgeschichte. Die feingesponnenen, unterhaltsamen und sehr aufschlußreichen Miniaturen werden durch Kommentare ergänzt, in denen auf Eta Harich-Schneiders Tagebücher und Briefwechsel sowie Konzertprogramme Bezug genommen wird.

Artikelnummer: 978-3-89129-754-4
Fr. 21.60
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Harich-Schneider, Eta
Verlag Iudicium Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2006
Seitenangabe 122 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 11 Fotos
Masse H21.1 cm x B13.1 cm x D1.2 cm 212 g
Artikelart Libri
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Die Philosophie des Rechts

978-3-518-29321-8
Vorlesung von 1821/22
Fr. 19.90
Filters
Sort
display