Suchen

Richter, Ingo: Meine deutsche Bildungsrepublik

Eine bildungspolitische Autobiographie

"Meine deutsche Bildungsrepublik" ist eine bildungspolitische Autobiographie. Ingo Richter schildert seine eigene Entwicklung und zugleich die Entwicklung der deutschen Bildungspolitik, zunächst als Jurastudent in der Nachkriegszeit, sodann als junger Bildungsreformer in den 1960er/70er Jahren am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin, als Professor für Öffentliches Recht in der Reform der Juristenausbildung in Hamburg und schließlich als Direktor des Deutschen Jugendinstituts in München und als Beobachter von PISA und den Folgen.


Artikelnummer: 978-3-8474-2476-5
Fr. 55.25
decrease increase
Autor Richter, Ingo
Verlag Budrich
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 371 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.8 cm x B14.6 cm x D2.7 cm 486 g
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Friedrich, Markus: Die Jesuiten

978-3-406-77544-4
Von Ignatius von Loyola bis zur Gegenwart
Fr. 15.50

Winkler, Heinrich August: Deutungskämpfe

978-3-406-77405-8
Der Streit um die deutsche Geschichte
Fr. 37.50

Nix, Heribert: Wozu Liberalismus?

978-3-8252-5544-2
Struktur, Krise und Perspektiven liberaler Demokratie
Fr. 36.90

Gess, Nicola: Halbwahrheiten

978-3-7518-0512-4
Zur Manipulation von Wirklichkeit
Fr. 21.50
Filters
Sort
display