Suchen

Vojnovi¿, Goran: 18 Kilometer bis Ljubljana

"Das Leben ist ein Sonntagnachmittag, wie Radovan sagen würde. Lang und langweilig, und nimmt ein schlimmes Ende." Widerwillig kehrt Marko in seine alte Heimat zurück. In Fuzine, dem Vorort von Ljubljana, ist nichts mehr so, wie es war. Die Leute hängen nicht mehr in Trainingsanzügen vor dem Block ab. Die Jugendlichen beschmieren keine Aufzüge mehr und sehen jetzt aus wie brave Geklonte. Er gehört nicht mehr hierher und fühlt sich wie ein Außerirdischer. Seine Freunde sind Junkies oder zum Islam konvertiert, sein Vater hat einen Tumor und tut so, als ginge ihm das am Arsch vorbei. Nach zehn Jahren in der bosnischen Provinz bei Oma und Opa und nach einer unglücklichen Liebe zu einer abgefahrenen Muslimin versucht er dort, wo er nie zu Hause war, seinen Platz zu finden."Ein wahrhaft großes Stück europäischer Literatur." Bayerischer Rundfunk, Mirko Schwanitz
Artikelnummer: 978-3-85256-884-3
Fr. 36.50
decrease increase
Autor Vojnovi¿, Goran
Verlag Folio Verlagsges. Mbh
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 316 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B14.6 cm x D4.5 cm 516 g
Reihe Transfer Bibliothek
Reihenbandnummer CLXXVII
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Parker, Steve: Kompaktatlas menschlicher Körper

978-3-8310-3908-1
Mit mehr als 300 3D-Abbildungen
Fr. 19.50

Vojnovic, Goran: Tschefuren raus!

978-3-85256-837-9
oder Warum ich wieder mal zu Fuß bis in den zehnten Stock musste
Fr. 31.50

Kennedy, Louise: Übertretung

978-3-96999-259-3
Fr. 35.50
Filters
Sort
display