Suchen

Edmonds, David : Die Ermordung des Professor Schlick

Der Wiener Kreis und die dunklen Jahre der Philosophie

Debatten über philosophische Fragen und genaues Denken in einem politisch schwierigen Umfeld war das Anliegen des interdisziplinären Zirkels «Wiener Kreis». Die Gruppe verlor mit der Ermordung von Professor Moritz Schlick im Jahre 1936 einen der Begründer*innen und seinen berühmtesten Denker. In der Folge löste sich der überwiegend jüdische und linksorientierte Zirkel auf, als ihre Mitglieder aus Österreich flohen und ins Exil gingen. Dem Autor ist es ein grosses Anliegen, dass die brillanten Denker*innen der Vergangenheit durch dieses Buch eine Wiederbelebung erfahren.

Susanne Bühler

Artikelnummer: 978-3-406-77409-6
Fr. 37.50
decrease increase
Autor Edmonds, David / Zettel, Annabel (Übers.)
Verlag Beck, C H
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 352 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen gebunden; mit 23 Abbildungen
Masse H21.7 cm x B13.9 cm x D2.8 cm 605 g
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Locher, Eva: Natürlich, nackt, gesund

978-3-593-51342-3
Die Lebensreform in der Schweiz nach 1945
Fr. 62.00

Alt, Peter-André: Exzellent!?

978-3-406-77690-8
Zur Lage der deutschen Universität
Fr. 37.50

Reinkowski, Maurus: Geschichte der Türkei

978-3-406-77474-4
Von Atatürk bis zur Gegenwart
Fr. 44.90

Geppert, Dominik: Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

978-3-406-77342-6
Fr. 15.50

Rittberger, Berthold: Die Europäische Union

978-3-406-77507-9
Politik, Institutionen, Krisen
Fr. 15.50
Filters
Sort
display