Suchen

Fourest, Caroline : Generation Beleidigt

Von der Sprachpolizei zur Gedankenpolizei

Die feministische Publizistin Caroline Fourest setzt sich anhand konkreter Vorkommnisse und Debatten mit einer gefährlich irrationalistischen Strömung der Identitätspolitik auseinander, die inzwischen auch an europäischen Unis die Hegemonie zu erlangen versucht.


Artikelnummer: 978-3-89320-266-9
Fr. 27.85
decrease increase
Autor Fourest, Caroline / Carstiuc, Alexander (Übers.) / Feldon, Mark (Übers.) / Hesse, Christoph (Übers.)
Verlag Edition Tiamat
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 143 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.7 cm x B12.1 cm x D1.6 cm 188 g
Reihe Critica Diabolis
Reihenbandnummer 284
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Shelley, Mary : Der letzte Mensch

978-3-15-011328-8
Roman
Fr. 37.50

Burke, Peter : Giganten der Gelehrsamkeit

978-3-8031-3702-9
Die Geschichte der Universalgenies
Fr. 41.90

Reckwitz, Andreas: Die Gesellschaft der Singularitäten

978-3-518-58742-3
Zum Strukturwandel der Moderne
Fr. 29.90

Applebaum, Anne : Die Verlockung des Autoritären

978-3-8275-0143-1
Warum antidemokratische Herrschaft so populär geworden ist
Fr. 31.90

Goodhart, David : Kopf, Hand, Herz - Das neue Ringen um Status

978-3-328-60136-4
Warum Handwerks- und Pflegeberufe mehr Gewicht brauchen
Fr. 31.90
Filters
Sort
display