Suchen

Mehr, Mariella: Widerworte

So streitbar, angriffig und zugleich sprachsensibel ist kaum eine andere Schweizer Autorin. Als Journalistin beteiligte sich Mariella Mehr massgeblich an der Aufarbeitung der Pro­-Juventute­-Aktion «Kinder der Landstrasse», als Jenische kämpfte sie für die Anliegen der Fahrenden und als Repor­terin und Schriftstellerin beleuchtete sie vor allem die Rän­der der Gesellschaft. Ihre Texte beschäftigen sich mit Ge­walt in all ihren Ausprägungen. Sie zeugen von einer ganz eigenen Sprachkraft. Anlässlich ihres 70. Geburtsta­ges bietet der Band erstmals einen Überblick über Mariella Mehrs literarisches und journalistisches Schaffen. Das von Christa Baumberger und Nina Debrunner herausgegebene Buch versammelt zum Teil unveröffentlichte Kurzprosa, publizistische Texte und Gedichte von Mariella Mehr sowie Essays ausgewählter Autorinnen, Literaturwissenschaftle­rinnen und Kritiker. Die Autorin wird in all ihren Facetten sichtbar: als streitbare Publizistin ebenso wie als sensible Literatin mit einem feinen Gespür für sprachliche Zwischentöne.
Artikelnummer: 978-3-85791-834-6
Fr. 41.45
decrease increase
Autor Mehr, Mariella / Baumberger, Christa (Hrsg.) / Debrunner, Nina (Hrsg.) / Ruchat, Anna (Beitr.) / Debrunner, Nina (Beitr.) / Baumberger, Nina (Beitr.) / Lerch, Fredi (Beitr.) / Zingg, Martin (Beitr.)
Verlag Limmat
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 352 S.
Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen LEINEN; Fotos und Abbildungen s/w und farbig
Masse H20.8 cm x B13.5 cm x D2.7 cm 600 g
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Därmann, Iris: Undienlichkeit

978-3-95757-874-7
Fr. 50.90

Mehr, Mariella: Von Mäusen und Menschen

978-3-03926-028-7
Fr. 23.80

Mehr, Mariella: Zeus oder der Zwillingston

978-3-03926-057-7
Fr. 32.10

Mehr, Mariella: Daskind - Brandzauber - Angeklagt

978-3-85791-835-3
Romantrilogie
Fr. 35.20
Filters
Sort
display