Suchen

Mehr, Mariella: Zeus oder der Zwillingston

Zeus, Oberpatriarch im Olymp und Dichter, begibt sich in die Heil- und Pflegeanstalt Narren-wald, um die ihm überdrüssige Unsterblichkeit loszuwerden. Dort trifft er auf die verstumm-te Psychiatriepatientin Rosa Zwiebelbuch, Vergewaltigungsopfer und Kindsmörderin, die durch die Götter in weissen Kitteln, die Anstaltsärzte Abderhalden und Wasserfallen, mit zweifelhaften Methoden ruhiggestellt wurde. Während bei der verstummten Rosa durch die Begegnung mit Zeus ein Zorn angefacht wird, der sie in einem Emanzipationsprozess bei sich ankommen lässt, verfällt der Göttervater zunehmend in Wahnsinn. Der Roman ist ein Spottgesang auf die pseudowissenschaftlichen Zuschreibungen durch selbst ernannte Seelenärzte, welche Mehr am eigenen Leib erfahren musste, und beschwört zornig das Ende des Mythos, den Untergang des Patriarchats.
Artikelnummer: 978-3-03926-057-7
Fr. 32.10
decrease increase
Autor Mehr, Mariella
Verlag Limmat
Einband Buch
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 272 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, April 2023
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B11.5 cm
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Därmann, Iris: Undienlichkeit

978-3-95757-874-7
Fr. 50.90

Mehr, Mariella: Von Mäusen und Menschen

978-3-03926-028-7
Fr. 23.80

Mehr, Mariella: Widerworte

978-3-85791-834-6
Fr. 41.45

Mehr, Mariella: Daskind - Brandzauber - Angeklagt

978-3-85791-835-3
Romantrilogie
Fr. 35.20
Filters
Sort
display