Suchen

Recht und Innovation

Innovation durch Recht, im Recht und als Herausforderung für das Recht
Innovationen prägen die Gesellschaft und wandeln fortlaufend unseren Alltag. Gleichzeitig verlangen heutige Herausforderungen wie Klimawandel, Globalisierung und Digitalisierung nach innovativen Lösungen. Das Recht wird durch Innovationen oft herausgefordert, kann aber selbst auch innovativ sein. Der 21. APARIUZ-Band widmet sich der vielfältigen Wechselbeziehung zwischen Innovation und Recht in seiner ganzen Breite und fragt, wie das Recht die Gratwanderung zwischen Innovation und Rechtssicherheit schafft, als Innovationsförderer agiert und mit innovationsinduzierten Risiken umgeht. Die Beiträge selbst zeichnen sich durch ihre innovativen und interdisziplinären Ansätze aus. Die APARIUZ-Reihe ist ein Projekt des wissenschaftlichen Nachwuchses des Rechtswissenschaftlichen Instituts Zürichs.
Artikelnummer: 978-3-03891-151-7
Fr. 91.05
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Meier, Julia (Hrsg.)
Verlag Dike
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 349 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H24.0 cm x B17.0 cm x D2.3 cm 500 g
Artikelart Lager
Reihe Analysen und Perspektiven von Assistierenden des RWI (APARIUZ)
Reihenbandnummer 21
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Richter über internationale Gerichte?

978-3-662-61175-3
Die Rolle innerstaatlicher Gerichte bei der Umsetzung der Entscheidungen von EGMR und IAGMR
Fr. 80.80

Völkerrecht

978-3-406-74880-6
Fr. 52.40

Menschenrechte und transnationale Unternehmen

978-3-8487-6770-0
Grenzen und Potentiale des UN Framework for Business and Human Rights
Fr. 84.55

Petit commentaire CPC

978-3-7190-4150-2
Fr. 318.85

Jeder Frau ihre Stimme

978-3-03919-497-1
50 Jahre Frauengeschichte 1971-2021
Fr. 40.00
Filters
Sort
display